tecum-kiosk

Artikelkategorien

Themenheft «anders handeln» Heft 4 Familie

Wie in jeder Ausgabe von «anders handeln» wollen wir auch diesmal nicht moralisch bewerten, sondern die Vielfalt des Themas zeigen – und die Meinungsbildung Ihnen überlassen. In dem neuen Themenheft werden Sie Familien in unterschiedlichen Konstellationen kennenlernen, Menschen, die ihre Familie durch Krieg, Schicksalsschläge oder Streit verloren haben. Wir erzählen von Familienmodellen mit gendergerechter Arbeitsaufteilung, Wahlfamilien in Klöstern und von Freud und Leid Alleinerziehender. Wir zeigen Familienbilder aus unterschiedlichen Epochen, die mehr sagen als tausend Worte. Durch alle Geschichten zieht sich bei aller moralischen Zurückhaltung ein roter Faden: Wir glauben daran, dass die Familie auch in Zukunft der wichtigste Sinnstifter im Leben ist.

«anders handeln» umfasst 68 Seiten, 20,5 cm x 26 cm

CHF 7.50

In den Warenkorb legen

Themenheft «anders handeln» Heft 3 Gerechtigkeit

Gerecht oder schlecht? Mit dem dritten Themenheft der Reihe anders handeln wollen wir den abstrakten Begriff Gerechtigkeit ins tägliche Leben holen, Beispiele zeigen und Denkanstösse geben. Wir erzählen von einem krassen Fall familiärer Ungleichbehandlung und von einem Menschen, der über 20 Jahre lang unschuldig inhaftiert war. Wir berichten über Versuche, das Alltagsleben im Sinne der Generationengerechtigkeit klimaneutral zu gestalten. Wir haben mit Experten aus Schule und Strafvollzug gesprochen und beschreiben den Trend des »effektiven Altruismus«, der auf eine beeindruckend professionelle Weise versucht, mit dem Einsatz weniger Mittel das Maximum an Gerechtigkeit zu erzielen. Wir stellen streng rationale und theologische Konzepte gegenüber, fragen nach der Möglichkeit von Gerechtigkeit in der Wirtschaft – und verlieren bei aller Theorie doch nicht den Praxisbezug: Auf einer Doppelseite stellen wir verschiedene Gerechtigkeitsauffassungen anhand einer Pizza-Aufteilung nach. «anders handeln» umfasst 68 Seiten, 20,5 cm x 26 cm

CHF 7.50

In den Warenkorb legen

Themenheft «anders handeln» Heft 2 Liebe

Im zweiten Themenheft der Reihe anders handeln dreht sich alles um die Liebe. Es erzählt von elf Einzelfällen, in denen die Liebe zu existenziellen Konflikten führt. Ein zölibatärer Priester redet über das Verlieben, ein Paar darüber, wie sich der eine für das Leben der anderen aufopferte, eine werdende Mutter, wie sie in ihrer Schwangerschaft von der Behinderung ihres Kindes erfuhr.
Natürlich haben auch die unbeschwerten, schönen Seiten der Liebe genügend Platz: Eine Fotostrecke zeigt die Vielseitigkeit menschlicher Beziehungen und ist quasi eine Liebeserklärung an die Liebe. Beispiele gelungener Liebeslyrik runden das Bild ab.
«anders handeln» umfasst 64 Seiten, Paperback (20,5 cm x 26 cm)

CHF 7.50

In den Warenkorb legen

Themenheft «anders handeln» Heft 1 Vergebung

Das Schwerpunktthema der ersten Ausgabe von «anders handeln» ist: Vergebung. Wie funktioniert Versöhnung zwischen Menschen? Kann man das lernen? Welchen Sinn macht es zu vergeben? Und hat Vergebung auch Grenzen? Wir haben bewegende Einzelfälle recherchiert, sprachen mit Menschen, die Unfall- oder Gewalterfahrungen machen mussten: mit Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling, mit den Eltern des ermordeten Mirko, mit der KZ-Überlebenden Eva Kor. Dazu haben wir Expertenmeinungen eingeholt von Psychologen und Seelsorgern, in der Bibel und in der Geschichte nach Vorbildern gesucht – und haben Theologen befragt: Sind Christen eigentlich zur Vergebung verpflichtet? Der spannende Lesestoff wird durch starke Bilder und Grafiken aufgelockert und in einem modernen Layout auf haptisch hochwertigem Papier präsentiert. Das Themenheft «anders handeln» umfasst 64 Seiten, Paperback (20,5 cm x 26 cm).

CHF 7.50

In den Warenkorb legen