zurück

Das Schwerpunktthema der ersten Ausgabe von «anders handeln» ist: Vergebung. Wie funktioniert Versöhnung zwischen Menschen? Kann man das lernen? Welchen Sinn macht es zu vergeben? Und hat Vergebung auch Grenzen? Wir haben bewegende Einzelfälle recherchiert, sprachen mit Menschen, die Unfall- oder Gewalterfahrungen machen mussten: mit Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling, mit den Eltern des ermordeten Mirko, mit der KZ-Überlebenden Eva Kor. Dazu haben wir Expertenmeinungen eingeholt von Psychologen und Seelsorgern, in der Bibel und in der Geschichte nach Vorbildern gesucht – und haben Theologen befragt: Sind Christen eigentlich zur Vergebung verpflichtet? Der spannende Lesestoff wird durch starke Bilder und Grafiken aufgelockert und in einem modernen Layout auf haptisch hochwertigem Papier präsentiert. Das Themenheft «anders handeln» Vergebung umfasst 64 Seiten, Paperback (20,5 cm x 26 cm).

Themenheft «anders handeln» Heft 1 Vergebung

CHF 7.50