zurück

Was ist das gute Leben? In unserem neuen Themenheft der Reihe anders handeln finden Sie zehn beeindruckende Beispiele dafür, wie Menschen ihren Lebensweg in diese Richtung navigiert haben – auch durch Krisen hindurch. Eine Muslima erzählt von der schmerzhaften Befreiung aus Familienbanden, der Weltenbummler und Bestsellerautor Christopher Schacht über gutes Leben ohne Geld. Wir haben eine Managerin getroffen, die Erfolg und Status gegen ein karges Klosterleben tauschte. Darüber hinaus blickt eine 97-jährige Dame für uns auf ihr Leben zurück. Wir tauchen in den Alltag einer siebenköpfigen Familie, sprechen mit einer unheilbar an Krebs erkrankten Frau und mit einem Gourmet-Koch, der seine Lebenserfüllung in einem einfachen Gut in Südfrankreich gefunden hat. Der Philosoph Wilhelm Schmid schreibt darüber, wie auch unerfüllte Wünsche zu einem guten Leben beitragen.
Gibt es eine Methode, Lebensglück zu messen? Dieser Frage gehen wir ebenso nach wie der nach einer lebensfördernden Stadtplanung, dem nachhaltigen Konsum und dem Einfluss der Liebe auf ein gutes Leben. Und schließlich fragen wir eine Palliativmedizinerin, wie viel gutes Leben noch im Sterben sein kann.
Freuen Sie sich auf 68 Seiten spannenden Lesestoff – mit berührenden Bildern.

Themenheft «anders handeln» Heft 2/2019 Das gute Leben

CHF 7.50